Neueste Beiträge

Rib Sandwiches

Rib Sandwiches

Schmecken mindestens genauso gut wie die Variante einer großen Fast Food Kette. Rezept drucken Rib Sandwiches Menüart Burger, Hackfleisch, Hauptspeise Küchenstil Amerikanisch, International Vorbereitung 25 Minuten Kochzeit 40 Minuten Portionen Portionen Zutaten Patties 1000 Gramm Schweinehackfleisch1,5 TL Zucker1 TL Salz Rib BBQ Sauce 250 Mililiter […]

Bacon Marmelade

Bacon Marmelade

Hört sich ungewöhnlich an, schmeckt aber auch ungewöhnlich gut. Die Idee dazu stammt von dem Australischen Koch Adrian Richardson. In seiner Sendung Secret Meat Business hat er diese leckere Marmelade vorgestellt. Rezept drucken Bacon Marmelade Menüart Brot und Brötchen, Brotaufstriche Küchenstil Australisch, International Vorbereitung 10 Minuten […]

Pulled Beef

Pulled Beef

Rezept drucken
Pulled Beef
Menüart Hauptspeise
Vorbereitung 20 Minuten
Kochzeit 5 Stunden
Portionen
Portionen
Zutaten
Menüart Hauptspeise
Vorbereitung 20 Minuten
Kochzeit 5 Stunden
Portionen
Portionen
Zutaten
Anleitungen
  1. Den Ofen auf 135°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  2. Die Zwiebel schälen und in grobe Stücke schneiden. Das Fleisch in einen Bräter legen und Zwiebel darauf verteilen.
  3. Worcestershiresauce, Rauchsalz, Knoblauchpulver, Salz und Pfeffer in einer Schüssel vermischen. Die Cola hinzufügen und danach in den Bräter gießen. Wasser auf das Fleisch gießen und den Deckel auf den Bräter geben.
  4. Das Fleisch 4 bis 5 Stunden im Ofen braten. nach 4 1/2 Stunden prüfen, ob sich das Fleisch mit einer Gabel gut ziehen lässt.
  5. Mit zwei Gabeln das Fleisch auseinander ziehen wenn es gar ist und in eine Schüssel geben. Mit der Bulls Eye Barbecuesauce vermischen.
  6. Das Fleisch in die Hot Dog Brötchen geben und servieren.
Rezept Hinweise

Dazu passt Krautsalat und Pommes.

Spaghetti-Hackbällchen-Pfanne

Spaghetti-Hackbällchen-Pfanne

Kommt auch bei Kindern gut an Rezept drucken Spaghetti-Hackbällchen-Pfanne Menüart Hackfleisch, Hauptspeise, Pfannengericht Küchenstil Europäisch, Italienisch Vorbereitung 30 Minuten Kochzeit 15 Minuten Portionen Portionen Zutaten 2 Zwiebeln2 Knoblauchzehen200 Gramm Zucchini2 EL Olivenöl400 Gramm Hackfleisch, halb und halb2 Eier4 EL Semmelbrösel2 EL Öl2 Dosen Pizzatomaten360 Gramm […]

Seelachsfilet mit Tomatenkruste

Seelachsfilet mit Tomatenkruste

Für Fisch ist meine Familie nur schwer zu begeistern. Fischstäbchen gehen bei den Kindern immer und bei meiner Frau darf es dann zumindest Backfisch sein. Umso erstaunter war ich als alle Ihre Teller leer gegessen hatten.

Rezept drucken
Seelachsfilet mit Tomatenkruste
Menüart Fisch, Hauptspeise
Küchenstil Europäisch
Vorbereitung 40 Minuten
Kochzeit 20 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Menüart Fisch, Hauptspeise
Küchenstil Europäisch
Vorbereitung 40 Minuten
Kochzeit 20 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Anleitungen
  1. Den Fisch auftauen. Die Zitrone heiß waschen und trocken tupfen. Die Schale abreiben und die Zitrone auspressen.
  2. Die Tomaten, putzen und würfeln. Die Kartoffeln schälen und in kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen.
  3. Das Toastbrot entrinden und zerbröseln. Mit Tomaten, Mandeln und Senf mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Filets mit Zitronensaft beträufeln und in eine Auflaufform geben. Tomaten-Mix auf die Filets verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 200°C für 8-10 Minuten überbacken.
  5. Die Erbsen in Salzwasser 2-3 Minuten kochen und abgießen. Milch und Butter erhitzen. Die Kartoffeln abgießen und den Milch-Butter-Mix zugießen und zerstampfen. Die Erbsen unterheben und mit Salz und Pfeffer würzen. Petersilie hacken und mit der Zitrusschale mischen. Filets und Püree anrichten. Mit dem Petersilien-Zitronen-Mix bestreuen.
Naan-Brot

Naan-Brot

Das Naan-Brot ist typisch indisch. Als Naan-Brot bezeichnet man dünne Teigfladen aus mit Joghurt gesäuerten Hefeteig, die traditionell über dem offen Feuer gebacken werden. In diesem Rezept übernimmt diesen Part eine heiße Pfanne. Rezept drucken Naan-Brot Menüart Brot und Brötchen Küchenstil Indisch, International Vorbereitung 15 […]

American Pizza Teig

Schon lange war ich auf der Suche nach einen Rezept für American Pizza und endlich habe ich eines gefunden das mich voll und ganz überzeugt hat. Auch meine Familie fand diesen Pizzaboden einfach nur himmlisch. Knusprig von außen und locker, fluffig von innen. Genauso muss einen American Pizza für uns sein.

Rezept drucken
American Pizza Teig
Menüart Hauptspeise, Pizza
Vorbereitung 10 Minuten
Wartezeit 150 Minuten
Portionen
Blech
Zutaten
Menüart Hauptspeise, Pizza
Vorbereitung 10 Minuten
Wartezeit 150 Minuten
Portionen
Blech
Zutaten
Anleitungen
  1. Zunächst wird die Hefe in lauwarmem Wasser aufgelöst und 5 - 10 Minuten stehen gelassen, bis sie sich aktiviert.
  2. Nun kommen Mehl, Joghurt, Olivenöl, Salz und die aktivierte Hefe in eine Schüssel und werden erst einmal so lang geknetet, bis alles zusammen gekommen ist und anschließend noch weitere 6 - 7 Minuten.
  3. Dann wird die Schüssel mit etwas Öl eingeschmiert und auch der Teig. Jetzt wird die Schüssel abgedeckt und der Teig bei Zimmertemperatur für 2 Stunden gehen gelassen.
  4. Den Teig auf ein gefettetes Backblech geben und ausrollen. Noch einmal eine halbe Stunde gehen lassen.
Schnitzel in Tomatenrahm

Schnitzel in Tomatenrahm

Kein Essen das man mal eben zubereitet. Damit die Schnitzel schön mürbe werden müssen sie sehr lange im Backofen schmoren. Wenn die Garzeit zu kurz ist, werden sie zäh. Rezept drucken Schnitzel in Tomatenrahm Menüart Hauptspeise, Schmorgericht Küchenstil Europäisch, Italienisch Vorbereitung 15 Minuten Kochzeit 2,5 […]