Küchenstil: Deutsch

Gedeckter Apfelkuchen

Gedeckter Apfelkuchen

Ich bin nicht der große Kuchenbäcker, aber zum Geburtstag meiner Frau wollte ich den Kuchen schon selber backen. Den Apfelkuchen gab es schon des öfteren, aber jetzt wo ich diesen Blog schreibe, da ist es das erste mal das er mir nicht ganz so gelungen […]

Marmor-Käsekuchen

Marmor-Käsekuchen

Leider ist der Kuchen nicht ganz so geworden wie er sollte. Der Teig und der Guss waren viel zu flüssig. Aber lecker war er trotzdem. Rezept drucken Marmor-Käsekuchen Menüart Kuchen, Kuchen und Torten Küchenstil Deutsch, Europäisch Vorbereitung 30 Minuten Kochzeit 50 Minuten Portionen Stücke Zutaten […]

Nudelauflauf mit gekochten Schinken, Salami, Erbsen und Möhren

Nudelauflauf mit gekochten Schinken, Salami, Erbsen und Möhren

Das Rezept stammt noch aus meiner Junggesellen Zeit. Eines Sonntags musste ich feststellen das alles was ich noch im Haus hatte Nudeln, gekochter Schinken, Käse, Milch, Butter, Mehl und eine Dose Erbsen und Möhren war. Hieraus entstand die Basis für diesen Auflauf. Im Laufe der Jahre habe ich ihn immer weiter verbessert und so kommt er auch jetzt noch immer mal wieder auf unserem Tisch.

Rezept drucken
Nudelauflauf mit gekochten Schinken, Salami, Erbsen und Möhren
Menüart Auflauf, Hauptspeise
Küchenstil Deutsch, Europäisch
Vorbereitung 30 Minuten
Kochzeit 30 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Menüart Auflauf, Hauptspeise
Küchenstil Deutsch, Europäisch
Vorbereitung 30 Minuten
Kochzeit 30 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Anleitungen
  1. Die Nudeln nach Packungsanweisung kochen. Die Erbsen und Möhren abgießen und die Flüssigkeit auffangen. Den Schinken und die Salami würfeln.
  2. Die Butter in einen Topf geben und schmelzen. Das Mehl dazugeben und gut unterrühren. Das Mehl soll keine Farbe nehmen. Die Schlagsahne dazugeben und einrühren. Unter Rühren köcheln lassen bis eine semige Sauce entstanden ist. Jetzt die Vollmilch dazugeben und wieder unter Rühren köcheln lassen bis eine semige Sauce entstanden ist. Jetzt die Flüssigkeit von den Erbsen und Möhren dazugeben, mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken und vom Herd nehmen.
  3. Die Nudeln mit der Salami, den gekochten Schinken, und den Erbsen und Möhren in eine gefettete Auflaufform geben. Die Sauce dazugeben und alles gut vermengen. Mit Käse bestreuen.
  4. Im vorgeheizten Backofen bei 200°C Ober-/Unterhitze für 30 Minuten auf der mittleren Schiene backen.
Laugenbrötchen

Laugenbrötchen

Ein wahrer Genuss, ob mit Salz bestreut, mit Käse überbacken oder pur. Schmecken uns besser als die Brötchen vom Bäcker. Rezept drucken Laugenbrötchen Menüart Brot und Brötchen, Brötchen Küchenstil Deutsch, Europäisch Vorbereitung 30 Minuten Kochzeit 25 Minuten Wartezeit 60 Minuten Portionen Brötchen Zutaten Für den […]

Weizenmischbrot

Weizenmischbrot

Es geht doch nichts über ein frisches Sauerteigbrot, aber selbst viele Bäckereien verwenden keinen Sauerteig mehr.

Rezept drucken
Weizenmischbrot
Küchenstil Deutsch, Europäisch
Vorbereitung 15 Minuten
Kochzeit 50 Minuten
Wartezeit 60 Minuten
Portionen
Brot
Zutaten
Küchenstil Deutsch, Europäisch
Vorbereitung 15 Minuten
Kochzeit 50 Minuten
Wartezeit 60 Minuten
Portionen
Brot
Zutaten
Anleitungen
  1. Das Weizen- und das Roggenmehl vermischen und den Sauerteig hinzugeben. Die Hefe und das Salz im Wasser auflösen und zum Mehl geben.
  2. Den Teig für 10 Minuten kneten und für 60 Minuten an einen warmen Ort gehen lassen.
  3. Ein Brotlaib formen und auf ein mit Backpapier ausgelegten Backblech legen. Im vorgeheizten Backofen zunächst bei 250°C für 10 Minuten und anschließend bei 180°C für 35 Minuten weiter backen.
Berliner, Pfannkuchen

Berliner, Pfannkuchen

Gerade zu Silvester dürfen die Berliner bei uns nicht fehlen und dieses Jahr gab es selbstgemachte. Ich mag zwar keine Berliner, aber dem Rest der Familie haben Sie sehr gut geschmeckt. Rezept drucken Berliner, Pfannkuchen Menüart Kuchen, Kuchen und Torten Küchenstil Deutsch, Europäisch Vorbereitung 40 […]

Möhrensalat

Möhrensalat

Einfacher Rohkostsalat. Gibt es bei und regelmäßig zu gegrillten oder zu kurz gebratenen. Rezept drucken Möhrensalat Menüart Salate Küchenstil Deutsch, Europäisch Vorbereitung 30 Minuten Wartezeit 60 Minuten Portionen Portionen Zutaten 500 Gramm Möhren2 Äpfel200 Gramm KondensmilchHonigZitronensaft Menüart Salate Küchenstil Deutsch, Europäisch Vorbereitung 30 Minuten Wartezeit […]

Minutensteaks mit Spiegelei, Tomaten und Kroketten

Minutensteaks mit Spiegelei, Tomaten und Kroketten

Fleisch und Spiegelei geht ja immer, aber in Verbindung mit diesen warmen Tomaten, echt lecker. Da isst man auch schon einmal eine Portion mehr. Und die Kinder haben sich über die Kroketten gefreut.

Rezept drucken
Minutensteaks mit Spiegelei, Tomaten und Kroketten
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 25 Minuten
Portionen
Portionen
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 25 Minuten
Portionen
Portionen
Anleitungen
  1. Krokatten auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech verteilen und nach Packungsanweisung zubereiten.
  2. Die Tomaten waschen und halbieren. Zwiebel schälen und fein würfeln. Die Minutensteaks trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Das Öl in 2 Pfannen erhitzen und die Steaks darin ca. 4 Minuten unter Wenden braten. Die fertigen Steaks herausnehmen und warm halten.
  3. In einer Pfanne die Zwiebelwürfel im Bratfett ca. 5 Minuten glasig andünsten. Nach ca. 3 Minuten die Tomaten dazugeben. Mit der Gemüsebrühe ablöschen, aufkochen und mit Salz, Pfeffer und Essig abschmecken.
  4. Inzwischen in der zweiten Pfanne die Butter schmelzen. Die Eier darin aufschlagen und braten. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Steaks, Tomaten, Pommes und Eier anrichten.
Fleischsalat

Fleischsalat

Der erste Ferientag. Gemütlich Frühstücken mit der Familie. Kaffee, O-Saft, Frische Brötchen. Da darf ein selbstgemachter Fleischsalat nicht fehlen. Rezept drucken Fleischsalat Menüart Brot und Brötchen, Brotaufstriche Küchenstil Deutsch, Europäisch Vorbereitung 15 Minuten Kochzeit 10 Minuten Portionen Portion Zutaten 100 Gramm Fleischwurst4 Cornichons1/2 Schalotte2 EL […]