Menüart: Hackfleisch

Rib Sandwiches

Rib Sandwiches

Schmecken mindestens genauso gut wie die Variante einer großen Fast Food Kette. Rezept drucken Rib Sandwiches Menüart Burger, Hackfleisch, Hauptspeise Küchenstil Amerikanisch, International Vorbereitung 25 Minuten Kochzeit 40 Minuten Portionen Portionen Zutaten Patties 1000 Gramm Schweinehackfleisch1,5 TL Zucker1 TL Salz Rib BBQ Sauce 250 Mililiter […]

Spaghetti-Hackbällchen-Pfanne

Spaghetti-Hackbällchen-Pfanne

Kommt auch bei Kindern gut an Rezept drucken Spaghetti-Hackbällchen-Pfanne Menüart Hackfleisch, Hauptspeise, Pfannengericht Küchenstil Europäisch, Italienisch Vorbereitung 30 Minuten Kochzeit 15 Minuten Portionen Portionen Zutaten 2 Zwiebeln2 Knoblauchzehen200 Gramm Zucchini2 EL Olivenöl400 Gramm Hackfleisch, halb und halb2 Eier4 EL Semmelbrösel2 EL Öl2 Dosen Pizzatomaten360 Gramm […]

Asia-Hackbällchen mit Sesamspinat

Asia-Hackbällchen mit Sesamspinat

Schnell zubereitet und hat uns Erwachsenen sehr gut geschmeckt. Da der Spinat nicht fein gehackt war und auch nicht aus dem Gefrierschrank kam, wurde er von den Kindern leider verschmäht. Zumindest haben sie alle den Spinat probiert und die Frikadellen gegessen.

Rezept drucken
Asia-Hackbällchen mit Sesamspinat
Vorbereitung 20 Minuten
Kochzeit 20 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Vorbereitung 20 Minuten
Kochzeit 20 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Anleitungen
  1. Den Sesam goldbraun rösten. Spinat verlesen und waschen. Die Zwiebeln schälen und fein würfeln.
  2. 1 EL Öl erhitzen und die hälfte der Zwiebeln darin andünsten. Den Spinat und 100 ml Wasser zugeben. Wenn der Spinat zusammengefallen ist mit 2 EL Sojasauce und Pfeffer würzen.
  3. Hackfleisch, Paniermehl, restliche Zwiebel und Ei verkneten. Mit Salz, Pfeffer und 3 EL Sojasauce würzen. Aus dem Hackteig ca. 16 Bällchen formen und in 2 EL heißem Öl rundherum braten.
  4. Spinat und gerösteten Sesam mischen. Spinat und Hackbällchen anrichten. Dazu passt Reis.
Frikadellen mit Balsamicozwiebeln

Frikadellen mit Balsamicozwiebeln

Die Zwiebeln geben den Frikadellen eine italienische Note – ergänzt durch feien Soße und einen cremigen Kartoffel-Brokkoli-Stampf. Rezept drucken Frikadellen mit Balsamicozwiebeln Menüart Hackfleisch, Hauptspeise Küchenstil International Vorbereitung 20 Minuten Kochzeit 30 Minuten Portionen Portionen Zutaten 800 Gramm Kartoffeln500 Gramm Brokkoli3 Rote Zwiebeln500 Gramm Hackfleisch, […]

Indianereintopf

Indianereintopf

Man muss dem essen nur den richtigen Namen geben und schon lieben es die Kinder. Und ganz nebenbei macht man eine gedankliche Exkursion zu den amerikanischen Ureinwohnern. Rezept drucken Indianereintopf Menüart Hackfleisch, Hauptspeise, Suppen und Eintöpfe Küchenstil International Vorbereitung 10 Minuten Kochzeit 30 Minuten Portionen […]

Faschierte Nudeln

Faschierte Nudeln

Nudelauflauf passt bei Kindern ja immer und so war es auch bei diesen einfachen Auflauf. Alle Teller waren leer.

Rezept drucken
Faschierte Nudeln
Vorbereitung 20 Minuten
Kochzeit 30 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
Vorbereitung 20 Minuten
Kochzeit 30 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
Anleitungen
  1. Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze (180°C Umluft) vorheizen. Zwiebel schälen und fein haken. In 1 EL Butter anbraten. Das Hackfleisch dazugeben. und krümelig braten. Das Tomatenmark hinzufügen und kurz mitbraten. Mit Thymian, Salz und Pfeffer würzen. Das Wasser angießen und alles 2 Minuten kochen lassen.
  2. Die Hörnchen-Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser bissfest kochen. Mit der Sauce mischen und in eine gefettete Auflaufform geben. Mit Saurer Sahne bestreichen und den Emmentaler darüberstreuen. Ca. 30 Minuten backen, bis der Käse goldbraun ist.
Burger-Rolle

Burger-Rolle

Die Kinder verlangten nach Fast-Food. Diese Burger-Rolle war eine leckere Alternative. Leider ist mir die Rolle beim umbetten auf die Servierplatte zum Teil aufgegangen. Geschmeckt hat sie trotzdem. Rezept drucken Burger-Rolle Menüart Hackfleisch, Hauptspeise, Wrap Küchenstil International Vorbereitung 25 Minuten Kochzeit 25 Minuten Portionen Personen […]

Gemüse-Hackfleisch-Kuchen

Gemüse-Hackfleisch-Kuchen

Mal was anderes. Ein deftiger Kuchen. Den könnt ich auch zum Nachmittags Kaffee essen, statt süßen Kuchen. Lecker und lässt sich gut vorbereiten. Rezept drucken Gemüse-Hackfleisch-Kuchen Menüart Auflauf, Hackfleisch, Hauptspeise Küchenstil Europäisch Vorbereitung 30 Minuten Kochzeit 30 Minuten Portionen Personen Zutaten Teig 250 Gramm Weizenmehl […]

Aussie Burger

Aussie Burger

Ein typisch Australischer Burger. Zumindest wollte es das Fernsehen mir so verkaufen und ich glaube das einfach mal. Lecker war es aufjedenfall.

Rezept drucken
Aussie Burger
Vorbereitung 60 Minuten
Kochzeit 30 Minuten
Wartezeit 65 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
Burger Buns
BBQ.Sauce
Aussie Burger
Vorbereitung 60 Minuten
Kochzeit 30 Minuten
Wartezeit 65 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
Burger Buns
BBQ.Sauce
Aussie Burger
Anleitungen
  1. Für den Vorteig die Milch, Den Zucker, das Salz und die Hefe mischen und 10 Minuten an einen warmen Ort ruhen lassen.
  2. Das Ei verquirlen. Den Vorteig und die Hälfte vom Ei eine Rührschüssel geben und mit dem Mehl und der Butter zu einem glatten Teig kneten. Daraus Buns formen (ergibt 8 Stück, die eine Hälfte friere ich ein) und 45 Minuten an einen warmen Ort gehen lassen.
  3. Die Brötchen mit dem restlichen Ei bestreichen und mit Sesam bestreuen. Bei 200°C Ober- und Unterhitze für 12 Minuten backen.
BBQ-Sauce
  1. Alle Zutaten für die BBQ-Sauce in einen kleinen Topf geben und bei schwacher Hitze erwärmen bis der Zucker sich aufgelöst hat.
  2. Die Zutaten solange köcheln bis aus den Zutaten eine Art Sirup entsteht.
Aussie Burger
  1. Das Hackfleisch, die Zwiebeln, die Petersilie, den Dijon-Senf, Salz und Pfeffer in einer Schüssel vermengen und anschließend 4 gleich große Burger formen. Sie sollten etwas größer als die Brötchen sein, da sie beim Braten noch schrumpfen.
  2. Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Burger von beiden Seiten für 4 Minuten braten. Das Fleisch von der Hitze entfernen und warm halten.
  3. In zwei anderen Pfannen die Ananasscheiben und die Eier braten, Die Ananas sollte auf beiden Seiten leicht angebraten sein und das Eigelb der Eier sollte noch flüssig sein.
  4. Auf die Brötchen etwas BBQ-Sauce geben, dann die Salatblätter, Ananas, Rote Beete und das Fleisch darauf legen und zuletzt das gebratene Ei.
Rezept Hinweise

Dazu passen Kartoffelecken oder Pommes.

Kräuterhacksteaks mit Folienkartoffeln und Kräuterquark

Kräuterhacksteaks mit Folienkartoffeln und Kräuterquark

Hört sich kompliziert an, ist es aber nicht wirklich, während die Kartoffeln im Ofen sind, kann man den Quark und die Kräuterhacksteaks zubereiten. Alles in allen ergibt es ein sehr leckeres Essen. Rezept drucken Kräuterhacksteaks mit Folienkartoffeln und Kräuterquark Menüart Hackfleisch, Hauptspeise Küchenstil International Vorbereitung […]