Kokos-Curry-Geflügel-Gulasch

Rezept drucken
Kokos-Curry-Geflügel-Gulasch
Küchenstil International
Vorbereitung 15 Minuten
Kochzeit 25 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Küchenstil International
Vorbereitung 15 Minuten
Kochzeit 25 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Anleitungen
  1. Zwiebeln schälen und würfeln. Tomaten waschen, putzen, entkernen und würfeln. Hähnchenbrustfilets in Würfel schneiden.
  2. Öl einer Pfanne erhitzen. Hähnchenwürfel darin kräftig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Zwiebeln und Tomaten zum Fleisch geben und andünsten. Curry und Tomatenmark darin anschwitzen. Mit Kokosmilch ablöschen und aufkochen. Für ca. 15 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Joghurt glatt rühren. Gulasch anrichten. Joghurt als Klecks auf den Gulasch geben. Dazu schmeckt Reis oder frisch gebackenes Naan-Brot
Rezept Hinweise

Für den Extra-Pfiff eine rolte Chilischote längs aufschneiden, entkernen und in Ringe schneiden. Mit den Zwiebeln und Tomaten andünsten.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.