Schnitzel in Tomatenrahm

Kein Essen das man mal eben zubereitet. Damit die Schnitzel schön mürbe werden müssen sie sehr lange im Backofen schmoren. Wenn die Garzeit zu kurz ist, werden sie zäh.

Rezept drucken
Schnitzel in Tomatenrahm
Vorbereitung 15 Minuten
Kochzeit 2,5 Stunden
Portionen
Portionen
Vorbereitung 15 Minuten
Kochzeit 2,5 Stunden
Portionen
Portionen
Anleitungen
  1. Die Zwiebeln grob und den Knoblauch fein würfeln und im heißen Öl anbraten. Mehl darin anschwitzen. Die Tomaten samt Saft einrühren, Tomaten etwas zerkleinern. Sahne, Ketchup, Brühe und Oregano zufügen. Aufkochen und ca. 10 Min. köcheln lassen, mit Salz, Zucker und Cayennepfeffer abschmecken.
  2. Die Schnitzel in eine gefettete Auflaufform legen. Mit dem Tomatenrahm übergießen. Im vorgeheizten Backofen bei 200°C Ober-/Unterhitze für 2 1/2 Stunden schmoren lassen. Nach 1 1/2 Stunden mit Alufolie abdecken.
  3. Mit Nudeln servieren.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.