Zutat: Dunkles Roggenmehl Type 1150

Roggenbrot Polnische Art

Roggenbrot Polnische Art

Ich liebe Brot. Es gibt nichts besseres als ein frisch gebackenes, noch warmes Brot mit guter Butter. Daher musste ich auch unbedingt dieses Rezept ausprobieren und es hat mich vollends überzeugt. Rezept drucken Roggenbrot Polnische Art Menüart Brot, Brot und Brötchen Küchenstil Europäisch, Polnisch Vorbereitung […]

Weizenmischbrot

Weizenmischbrot

Es geht doch nichts über ein frisches Sauerteigbrot, aber selbst viele Bäckereien verwenden keinen Sauerteig mehr. Rezept drucken Weizenmischbrot Menüart Brot, Brot und Brötchen Küchenstil Deutsch, Europäisch Vorbereitung 15 Minuten Kochzeit 50 Minuten Wartezeit 60 Minuten Portionen Brot Zutaten 375 Gramm Dunkles Weizenmehl Type 1050125 […]

Sauerteig

Sauerteig

Bisher habe ich leider hauptsächlich negative Erfahrungen mit Sauerteig gemacht und deshalb auch für meine Brote immer auf Hefeteig zurück gegriffen. Jetzt habe ich aber eine Anleitung gefunden, mit der ich noch keine Probleme hatte und mit der mir jedes Brot gelungen ist.

Rezept drucken
Sauerteig
Portionen
Zutaten
Portionen
Zutaten
Anleitungen
  1. 50 Gramm Mehl und 50 Gramm warmes Wasser (ca 40°C) in eine Schüssel geben und vermengen. Die Schüssel mit Frischhaltefolie abdecken und 24 Stunden bei 20-30°C stehen lassen.
  2. Am zweiten Tag wieder 50 Gramm Mehl und 50 Gramm Wasser dazugeben und vermengen. Erneut wie oben 24 Stunden warm stehen lassen.
  3. Am dritten Tag sollte sich die Masse schon gehoben haben und von blasen durchsetzt sein. Der Geruch kann von angenehm säuerlich bis zu verfaulten Eiern reichen. Nicht beunruhigen lassen, außer wenn Schimmel im Spiel ist. Wieder 50 Gramm Mehl und 50 Gramm Wasser zugeben und 24 Stunden reifen lassen.
  4. Am vierten Tag ist der Sauerteig nun auf Trab und kann zur Lagerung in den Kühlschrank wandern oder in einem Brotteig Verwendung finden.
Roggenbrot

Roggenbrot

Mein ältester und ich essen viel Brot. Am besten frisch gebacken, daher backe ich immer gleich zwei oder drei Brote am Tag, die dann für ca. eine Woche reichen. Bei meinen letzten Backmarathon habe ich diese drei Brote gebacken: Roggenbrot (vo.l.), Weizenbrot nach Schweizer Art (vo.r.), […]