Zutat: Olivenöl

Prinzessinnen-Pasta

Prinzessinnen-Pasta

Nudeln gehen bei Kindern eigentlich immer, wenn man den Essen dazu noch einen interessanten Namen gibt, werden alle Teller leer. Rezept drucken Prinzessinnen-Pasta Menüart Hauptspeise, Pasta Küchenstil Deutsch, Europäisch Vorbereitung 20 Minuten Kochzeit 20 Minuten Portionen Portionen Zutaten 2 Rispentomaten1 Zucchini1 Möhre1 EL Olivenöl1 EL […]

Würziger Couscous-Salat

Würziger Couscous-Salat

zu gegrilltem und gebratenem Fleisch oder als vegetarische Alternative. Rezept drucken Würziger Couscous-Salat Menüart Salate Küchenstil International Vorbereitung 20 Minuten Wartezeit 10 Minuten Portionen Portionen Zutaten 250 Gramm Couscous250 Mililiter Gemüsebrühe1 EL Tomatenmark1 Paprika, gelb1 Paprika, rot1 Dose Mais4 Lauchzwiebeln2 EL Reisessig3 EL Olivenöl1 EL […]

Nudelauflauf mit Tomaten und Mozzarella

Nudelauflauf mit Tomaten und Mozzarella

Jetzt weis ich was die Fernseh Köche damit meinen, wenn sie sagen das es sich um ein Essen handelt das glücklich macht, denn dieses vegetarische Gericht macht einfach glücklich.

Rezept drucken
Nudelauflauf mit Tomaten und Mozzarella
Menüart Auflauf, Hauptspeise
Küchenstil Europäisch, Italienisch
Vorbereitung 30 Minuten
Kochzeit 30 Minuten
Portionen
Portionen
Menüart Auflauf, Hauptspeise
Küchenstil Europäisch, Italienisch
Vorbereitung 30 Minuten
Kochzeit 30 Minuten
Portionen
Portionen
Anleitungen
  1. Den Ofen auf 200 °C (Umluft 180 °C) vorheizen. In einem großen Topf Salzwasser zum Kochen bringen und die Nudeln darin laut Packungsangabe al dente garen.
  2. Die Zwiebel und den Knoblauch sehr fein schneiden. Die Chilischote entkernen und ebenso fein hacken. Die Kirschtomaten waschen und halbieren. Den Parmesan reiben und den Mozzarella grob würfeln. Die Basilikumblätter abzupfen, waschen und trocken tupfen.
  3. Währenddessen in einer großen Pfanne Olivenöl erhitzen und Zwiebel, Knoblauch und Chilischote darin anschwitzen. Die passierten Tomaten hinzufügen und die Sauce ein paar Minuten leicht köcheln lassen. Dann die Sahne und den geriebenen Parmesan unterrühren und die Sauce mit Salz, Pfeffer und mit ordentlich Honig abschmecken.
  4. Wenn die Nudeln soweit sind, diese abgießen und in die Pfanne zur Sauce geben. Die Pfanne von der Hitze nehmen und die halbierten Kirschtomaten und die Hälfte der Mozzarellawürfel unterheben. Die Basilikumblätter in Streifen schneiden und ebenfalls unterheben.
  5. Alles zusammen in eine Auflaufform geben, mit dem restlichen Mozzarella bestreuen und ca. 20 Minuten auf der mittleren Schiene im Backofen gratinieren.
Rezept Hinweise

Dazu passt zum Beispiel ein grüner Salat und Knoblauchbaguette.

Spargel-Erdbeer-Salat

Spargel-Erdbeer-Salat

Spargelzeit ist auch Erdbeerzeit, warum also Spargel und Erdbeeren nicht einmal in einen leckeren und gesunden Salat kombinieren. Rezept drucken Spargel-Erdbeer-Salat Menüart Salate Küchenstil Deutsch, Europäisch Vorbereitung 20 Minuten Kochzeit 20 Minuten Portionen Zutaten 500 Gramm Spargel, weiß500 Gramm Spargel, grüner500 Gramm Erdbeeren1 Kopfsalat3 EL […]

Mojo Rojo

Sommerzeit ist Grillzeit und da dürfen natürlich keine leckeren Grillsaucen fehlen. Diese Spanische Sauce hat es in sich und ist nicht für zartbesaitete geeignet. Rezept drucken Mojo Rojo Menüart Dips und Saucen Küchenstil Europäisch, Spanisch Vorbereitung 20 Minuten Portionen Zutaten 4 Chilischoten, grün2 Chilischoten, rot8 […]

Kartoffelgratin mit Brokkoli und Schinken

Kartoffelgratin mit Brokkoli und Schinken

Rezept drucken
Kartoffelgratin mit Brokkoli und Schinken
Menüart Auflauf, Hauptspeise
Küchenstil Deutsch, Europäisch
Vorbereitung 25 Minuten
Kochzeit 40 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
Menüart Auflauf, Hauptspeise
Küchenstil Deutsch, Europäisch
Vorbereitung 25 Minuten
Kochzeit 40 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
Anleitungen
  1. Den Brokkoli waschen und in kleine Röschen zerteilen. Den Schinken in Würfel schneiden.
  2. Die Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden. In einem Topf mit der Sahne zum Kochen bringen. Den Knoblauch schälen und hacken und zu den Kartoffeln geben. 10 Minuten auf kleinster Flamme köcheln lassen und dabei ab und zu vorsichtig umrühren. Den Topf vom Herd nehmen und mit Salz und Muskat abschmecken.
  3. Den Ofen auf 160°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Ein Drittel der Kartoffeln mit einer Schaumkelle aus dem Topf heben und als Boden in eine Auflaufform füllen. Dabei die Sahne gut von den Kartoffeln abtropfen lassen. Brokkoli und Schinken darauf verteilen, die restlichen Kartoffeln mit der Schaumkelle darüberschichten. Mit Olivenöl beträufeln.
  4. Das Eigelb in die Sahne rühren und über das Gratin gießen. Mit dem Käse bestreuen und für 40 Minuten in den Ofen schieben.
Spaghetti-Hackbällchen-Pfanne

Spaghetti-Hackbällchen-Pfanne

Kommt auch bei Kindern gut an Rezept drucken Spaghetti-Hackbällchen-Pfanne Menüart Hackfleisch, Hauptspeise, Pfannengericht Küchenstil Europäisch, Italienisch Vorbereitung 30 Minuten Kochzeit 15 Minuten Portionen Portionen Zutaten 2 Zwiebeln2 Knoblauchzehen200 Gramm Zucchini2 EL Olivenöl400 Gramm Hackfleisch, halb und halb2 Eier4 EL Semmelbrösel2 EL Öl2 Dosen Pizzatomaten360 Gramm […]

American Pizza Teig

Schon lange war ich auf der Suche nach einen Rezept für American Pizza und endlich habe ich eines gefunden das mich voll und ganz überzeugt hat. Auch meine Familie fand diesen Pizzaboden einfach nur himmlisch. Knusprig von außen und locker, fluffig von innen. Genauso muss […]

Schnitzel in Tomatenrahm

Schnitzel in Tomatenrahm

Kein Essen das man mal eben zubereitet. Damit die Schnitzel schön mürbe werden müssen sie sehr lange im Backofen schmoren. Wenn die Garzeit zu kurz ist, werden sie zäh.

Rezept drucken
Schnitzel in Tomatenrahm
Vorbereitung 15 Minuten
Kochzeit 2,5 Stunden
Portionen
Portionen
Vorbereitung 15 Minuten
Kochzeit 2,5 Stunden
Portionen
Portionen
Anleitungen
  1. Die Zwiebeln grob und den Knoblauch fein würfeln und im heißen Öl anbraten. Mehl darin anschwitzen. Die Tomaten samt Saft einrühren, Tomaten etwas zerkleinern. Sahne, Ketchup, Brühe und Oregano zufügen. Aufkochen und ca. 10 Min. köcheln lassen, mit Salz, Zucker und Cayennepfeffer abschmecken.
  2. Die Schnitzel in eine gefettete Auflaufform legen. Mit dem Tomatenrahm übergießen. Im vorgeheizten Backofen bei 200°C Ober-/Unterhitze für 2 1/2 Stunden schmoren lassen. Nach 1 1/2 Stunden mit Alufolie abdecken.
  3. Mit Nudeln servieren.
Pfannenauflauf

Pfannenauflauf

Die Idee zu diesen Essen kam mir beim Fernsehen. In einer Kochsendung auf Bongusto hatte eine Köchin dieses Rezept am Rande erwähnt und nur sehr grob vorgestellt. Es hörte sich auf jeden Fall sehr lecker an. Rezept drucken Pfannenauflauf Menüart Hauptspeise, Pfannengericht Küchenstil Europäisch, Mediterran […]