Zutat: weiche Butter

Toastbrot die zweite

Toastbrot die zweite

Ich suche immer noch ein Rezept für Toastbrot das dem gekauften Toast möglichst nahe kommt. Bei diesem Rezept sind die Scheiben zwar schön groß, aber auch sehr kompakt. Immerhin den Kindern schmeckt es. Rezept drucken Toastbrot die zweite Menüart Brot, Brot und Brötchen Küchenstil Deutsch, […]

Vanille Cupcakes mit gesalzenen Karamell Frosting

Vanille Cupcakes mit gesalzenen Karamell Frosting

Ich hatte meiner Frau zum Geburtstag eine salzig süße Überraschung versprochen und da ich ganz genau weiß das sie gesalzenes Karamell über alles liebt konnte mit diesen Cupcakes gar nichts schief gehen. Und so war es auch. Ein Voller Erfolg. Rezept drucken Vanille Cupcakes mit […]

Laugenbrötchen

Laugenbrötchen

Ein wahrer Genuss, ob mit Salz bestreut, mit Käse überbacken oder pur. Schmecken uns besser als die Brötchen vom Bäcker.

Rezept drucken
Laugenbrötchen
Vorbereitung 30 Minuten
Kochzeit 25 Minuten
Wartezeit 60 Minuten
Portionen
Brötchen
Zutaten
Für den Teig
Für die Lauge
Zum Bestreuen
Vorbereitung 30 Minuten
Kochzeit 25 Minuten
Wartezeit 60 Minuten
Portionen
Brötchen
Zutaten
Für den Teig
Für die Lauge
Zum Bestreuen
Anleitungen
  1. Das Mehl in eine große Rührschüssel sieben, das Salz darunter mischen. Hefe, Butter, Wasser und Milch zum Mehl geben und alles zu einem Teig verarbeiten. Die Schüssel abdecken und ca. 60 Min. bis zum doppelten Volumen gehen lassen.
  2. Den Teig auf die Arbeitsplatte geben und zu einer Rolle formen, 12 Stücke abschneiden und zu Brötchen formen.
  3. Inzwischen das Wasser für die Lauge in einem Topf zum Kochen bringen und das Haushaltsnatron dazugeben (Vorsicht: schäumt leicht auf).
  4. Die Teiglinge paarweise in die leicht kochende Lauge legen, nach ca. 5 Sekunden wenden und nach weiteren 5 Sekunden herausnehmen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. So fortfahren, bis alle Stücke in der Lauge waren.
  5. Nun beliebig entweder die Stücke mit Hagelsalz bestreuen und ca. 1 cm tief einschneiden oder man schneidet sie ein und bestreut sie mit geriebenem Käse.
  6. Das Blech im vorgeheizten Backofen bei 160° Heißluft ca. 25 Min backen. Zum Auskühlen auf ein Gitter legen.
Berliner, Pfannkuchen

Berliner, Pfannkuchen

Gerade zu Silvester dürfen die Berliner bei uns nicht fehlen und dieses Jahr gab es selbstgemachte. Ich mag zwar keine Berliner, aber dem Rest der Familie haben Sie sehr gut geschmeckt. Rezept drucken Berliner, Pfannkuchen Menüart Kuchen, Kuchen und Torten Küchenstil Deutsch, Europäisch Vorbereitung 40 […]

Vanille-Kipferl

Diese Kekse hat sich mein Frau von der Weihnachtsbäckerei gewünscht und ich muss sagen, dies ist ein einfaches und narrensicheres Rezept.

Rezept drucken
Vanille-Kipferl
Küchenstil Deutsch, Europäisch
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 10 Minuten
Wartezeit 60 Minuten
Portionen
Portion
Zutaten
Küchenstil Deutsch, Europäisch
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 10 Minuten
Wartezeit 60 Minuten
Portionen
Portion
Zutaten
Anleitungen
  1. Mehl, Mandeln, Haselnüsse, Zucker, 1 Päckchen Vanilin-Zucker, Salz, Eigelbe, und Butter in ein Rührschüssel geben. Erst mit dem Knethaken des Mixers, dann mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. In Folie gewickelt ca. 1 Stunde kalt stellen.
  2. Von dem Teig kleine Stücke abschneiden und auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche zu Kipferln rollen und formen. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Backofen auf 200°C Ober-/unterhitze (175°C Umluft) vorheizen und die Kipferl für ca. 10 Minuten auf dem mittleren Einschub backen, bis die Enden leicht bräunlich werden.
  3. Puderzucker in eine Schüssel sieben. Mit 4 Päckchen Vanilin-Zucker mischen. Noch heiße Kipferl vorsichtig darin wälzen, auf ein Gitter setzen und auskühlen lassen.
Gemüse-Hackfleisch-Kuchen

Gemüse-Hackfleisch-Kuchen

Mal was anderes. Ein deftiger Kuchen. Den könnt ich auch zum Nachmittags Kaffee essen, statt süßen Kuchen. Lecker und lässt sich gut vorbereiten. Rezept drucken Gemüse-Hackfleisch-Kuchen Menüart Auflauf, Hackfleisch, Hauptspeise Küchenstil Europäisch Vorbereitung 30 Minuten Kochzeit 30 Minuten Portionen Personen Zutaten Teig 250 Gramm Weizenmehl […]

Aussie Burger

Aussie Burger

Ein typisch Australischer Burger. Zumindest wollte es das Fernsehen mir so verkaufen und ich glaube das einfach mal. Lecker war es aufjedenfall. Rezept drucken Aussie Burger Menüart Hackfleisch, Hauptspeise Küchenstil Australisch, International Vorbereitung 60 Minuten Kochzeit 30 Minuten Wartezeit 65 Minuten Portionen Personen Zutaten Burger […]

Mürbeteig-Kekse

Mürbeteig-Kekse

Es ist mal wieder soweit. Weihnachtszeit ist Plätzchenzeit und so habe ich spontan mit meinen 3 Kindern am Sonntag die ersten Plätzchen des Jahres gebacken.

Rezept drucken
Mürbeteig-Kekse
Küchenstil Deutsch, Europäisch
Vorbereitung 15 Minuten
Kochzeit 12 Minuten
Portionen
Zutaten
Küchenstil Deutsch, Europäisch
Vorbereitung 15 Minuten
Kochzeit 12 Minuten
Portionen
Zutaten
Anleitungen
  1. Butter, Ei, Zucker und Vanillezucker zu einer glatten Masse aufschlagen. Mehl und Salz kurz grob mit der Butter, Zucker, Ei Mischung vermengen.
  2. Den Teig mit bemehlten Händen durchkneten, bis ein glatter Teig entsteht. Ausrollen, Ausstechen und im vorgeheizten Backofen bei 160°C Umluft für ca. 10-12 Minuten backen.
Rezept Hinweise

Wer mag kann dem Teig noch einen Teelöffel Lebkuchen Gewürz zufügen.

Amerikaner

Amerikaner

Am Sonntag hatte sich kurzfristig Besuch angekündigt, da musste schnell ein Kuchen her. Diese Amerikaner sind schnell gemacht und besonders bei unseren Kindern ein Hit. Rezept drucken Amerikaner Menüart Kuchen, Kuchen und Torten Küchenstil Deutsch, Europäisch Vorbereitung 15 Minuten Kochzeit 20 Minuten Portionen Portionen Zutaten […]