Zutat: Zwiebeln

Spaghetti-Hackbällchen-Pfanne

Spaghetti-Hackbällchen-Pfanne

Kommt auch bei Kindern gut an Rezept drucken Spaghetti-Hackbällchen-Pfanne Menüart Hackfleisch, Hauptspeise, Pfannengericht Küchenstil Europäisch, Italienisch Vorbereitung 30 Minuten Kochzeit 15 Minuten Portionen Portionen Zutaten 2 Zwiebeln2 Knoblauchzehen200 Gramm Zucchini2 EL Olivenöl400 Gramm Hackfleisch, halb und halb2 Eier4 EL Semmelbrösel2 EL Öl2 Dosen Pizzatomaten360 Gramm […]

Kokos-Curry-Geflügel-Gulasch

Kokos-Curry-Geflügel-Gulasch

Rezept drucken
Kokos-Curry-Geflügel-Gulasch
Küchenstil International
Vorbereitung 15 Minuten
Kochzeit 25 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Küchenstil International
Vorbereitung 15 Minuten
Kochzeit 25 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Anleitungen
  1. Zwiebeln schälen und würfeln. Tomaten waschen, putzen, entkernen und würfeln. Hähnchenbrustfilets in Würfel schneiden.
  2. Öl einer Pfanne erhitzen. Hähnchenwürfel darin kräftig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Zwiebeln und Tomaten zum Fleisch geben und andünsten. Curry und Tomatenmark darin anschwitzen. Mit Kokosmilch ablöschen und aufkochen. Für ca. 15 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Joghurt glatt rühren. Gulasch anrichten. Joghurt als Klecks auf den Gulasch geben. Dazu schmeckt Reis oder frisch gebackenes Naan-Brot
Rezept Hinweise

Für den Extra-Pfiff eine rolte Chilischote längs aufschneiden, entkernen und in Ringe schneiden. Mit den Zwiebeln und Tomaten andünsten.

Schnitzel in Tomatenrahm

Schnitzel in Tomatenrahm

Kein Essen das man mal eben zubereitet. Damit die Schnitzel schön mürbe werden müssen sie sehr lange im Backofen schmoren. Wenn die Garzeit zu kurz ist, werden sie zäh. Rezept drucken Schnitzel in Tomatenrahm Menüart Hauptspeise, Schmorgericht Küchenstil Europäisch, Italienisch Vorbereitung 15 Minuten Kochzeit 2,5 […]

Grünkohl-Knödel-Gratin

Grünkohl-Knödel-Gratin

Wir hatten dieses Jahr noch keinen Grünkohl, aber auch keine Lust auf dem Aufwand. Da kam uns dieses Grünkohl-Knödel-Gratin genau richtig. Schnell gemacht und super lecker. Interessanterweise mochten sogar unsere Kinder das Gratin die normalerweise kein Grünkohl mögen. Rezept drucken Grünkohl-Knödel-Gratin Menüart Auflauf, Hauptspeise Küchenstil […]

Asia-Hackbällchen mit Sesamspinat

Asia-Hackbällchen mit Sesamspinat

Schnell zubereitet und hat uns Erwachsenen sehr gut geschmeckt. Da der Spinat nicht fein gehackt war und auch nicht aus dem Gefrierschrank kam, wurde er von den Kindern leider verschmäht. Zumindest haben sie alle den Spinat probiert und die Frikadellen gegessen.

Rezept drucken
Asia-Hackbällchen mit Sesamspinat
Vorbereitung 20 Minuten
Kochzeit 20 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Vorbereitung 20 Minuten
Kochzeit 20 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Anleitungen
  1. Den Sesam goldbraun rösten. Spinat verlesen und waschen. Die Zwiebeln schälen und fein würfeln.
  2. 1 EL Öl erhitzen und die hälfte der Zwiebeln darin andünsten. Den Spinat und 100 ml Wasser zugeben. Wenn der Spinat zusammengefallen ist mit 2 EL Sojasauce und Pfeffer würzen.
  3. Hackfleisch, Paniermehl, restliche Zwiebel und Ei verkneten. Mit Salz, Pfeffer und 3 EL Sojasauce würzen. Aus dem Hackteig ca. 16 Bällchen formen und in 2 EL heißem Öl rundherum braten.
  4. Spinat und gerösteten Sesam mischen. Spinat und Hackbällchen anrichten. Dazu passt Reis.
Indianereintopf

Indianereintopf

Man muss dem essen nur den richtigen Namen geben und schon lieben es die Kinder. Und ganz nebenbei macht man eine gedankliche Exkursion zu den amerikanischen Ureinwohnern. Rezept drucken Indianereintopf Menüart Hackfleisch, Hauptspeise, Suppen und Eintöpfe Küchenstil International Vorbereitung 10 Minuten Kochzeit 30 Minuten Portionen […]

Wirsingtopf mit Buletten

Wirsing ist ein vielseitiges Kohlgemüse, das auch Anfänger im Kochen einfach zubereiten können und auch dieses Rezept ist einfach und schnell zubereitet und dank dem Wirsing auch noch sehr Gesund. Rezept drucken Wirsingtopf mit Buletten Menüart Hauptspeise, Suppen und Eintöpfe Küchenstil Deutsch, Europäisch Vorbereitung 30 […]

Ajvar

Ajvar

Rezept drucken
Ajvar
Menüart Dips und Saucen
Küchenstil Europäisch
Vorbereitung 20 Minuten
Kochzeit 40 Minuten
Portionen
Portion
Menüart Dips und Saucen
Küchenstil Europäisch
Vorbereitung 20 Minuten
Kochzeit 40 Minuten
Portionen
Portion
Anleitungen
  1. Die Paprika waschen, vierteln und Kerne und weiße Häute entfernen. Die Aubergine rundherum mit einer Gabel einstechen. Paprika, Aubergine und Chilischote in den vorgeheizten Backofen mit der Hautseite nach oben bei ca. 220°C solange grillen, bis die Haut stellenweise schwarz wird und Blasen wirft (ca. 15-20 Min.).
  2. Sobald das Gemüse gar ist, aus dem Ofen nehmen und in einen Gefrierbeutel oder anderen Plastikbeutel geben und lauwarm werden lassen. Alle Gemüsesorten lassen sich nun sehr leicht häuten.
  3. In der Zwischenzeit die Zwiebeln sehr fein hacken und den Knoblauch schälen. Das Olivenöl in einer Pfanne heiß aber nicht zu heiß werden lassen, die Zwiebeln hinzufügen und in 4 – 5 Min. goldgelb werden lassen. Soll das Ajvar eingemacht werden, ruhig noch etwas länger garen. Das Tomatenmark hinzufügen und vermengen. Evtl. 2 EL Wasser hineingeben und salzen. Die Chiliflocken ebenfalls mit anrösten.
  4. Sind die Paprika, die Aubergine und die frische Chili gehäutet, diese mit einem Messer oder einer Kräuterwiege auf einem Küchenbrett fein hacken und anschließend zu den Zwiebeln geben. Den Knoblauch hineinpressen. Nochmals für 15 Min. auf kleiner Flamme unter mehrmaligem Rühren köcheln lassen und dabei mit einem Pfannenmesser das Gemüse weiterhin zerkleinern: es soll teils mußig, teils stückig sein. Evtl. noch ein wenig Wasser hinzugeben.
  5. Die Masse heiß in sterile Gläser füllen und sofort verschließen. Dabei das Muss mit einem Löffel herunterdrücken, so dass keine Luft mit eingeschlossen wird. Das Ajvar hält sich so verschlossen zwei Wochen im Kühlschrank.
  6. Schmeckt auf Brot, zusätzlich ins Gulasch, zum Dippen (Chips oder Gemüsesticks), zusammen mit Reis, als Soßenzugabe zur Hackfleischpfanne, zu Cevapcici, zum Marinieren von Fleisch, zu Gegrilltem oder Fondue.
Rezept Hinweise

Wer das Ajvar ohne Stücke haben möchte, der kann das ganze noch pürieren.

Tomatensuppe mit Reis

Tomatensuppe mit Reis

Ohne viele Worte: Wenn es mal schnell gehen muss. Sättigend und wärmend. Rezept drucken Tomatensuppe mit Reis Menüart Hauptspeise, Suppen und Eintöpfe Küchenstil Deutsch, Europäisch Vorbereitung 10 Minuten Kochzeit 30 Minuten Portionen Personen Zutaten 2 Zwiebeln2 EL Olivenöl300 Gramm Tatar150 Gramm Reis1 Liter Tomatensaft1 Dose […]